GRÜSS GOTT !

 

Schön, dass Sie sich Zeit nehmen diese paar Zeilen zu lesen.

 

ES GIBT SICHERLICH VIELE GRÜNDE WIEDER IN DIE KATHOLISCHE KIRCHE EINZUTRETEN.

 

Sie sind uns nicht egal, im Gegenteil. Sie sind jederzeit bei uns gerne gesehen. Die Pfarre Hasenleiten wartet auf Sie.

Sie leben womöglich schon lange getrennt von der Kirche, aber Sie haben sie nicht vergessen. Auch die Kirche hat Sie nicht vergessen und ist immer für Sie da.

Sie fehlen uns, denn seit der Taufe sind Sie ein Teil von uns und jede Trennung schmerzt.

Vielleicht hat sich manches für Sie inzwischen geändert und Sie wollen doch wieder ganz zu uns gehören. Schön ! Sie brauchen nur anzuklopfen.

 

Für die Wiederaufnahme brauchen wir folgende Dokumente:

Taufschein
Geburtsurkunde
Meldezettel
Heiratsurkunde und Trauungsschein, falls vorhanden

Die Wiederaufnahme selbst ist eine kurze Zeremonie in der Kirche, bei der
Sie vor dem Priester und zwei Zeugen, die Sie selbst aussuchen, das
Glaubensbekenntnis beten und damit Ihren Glauben zur katholischen Kirche
bekennen.

 

 

Rufen Sie im Pfarrbüro an.

 

                   

 

      PFARRE HASENLEITEN

ZUM HL. JOHANNES MARIA VIANNEY

1110 Wien, Hasenleitengasse 16 

Tel. 01/7675182